Skip to content.
Demo anfordern
Demo anfordern

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Informationen nicht an Dritte weiter. Sehen Sie sich unsere Datenschutzerklärung an.

Ein Vertreter von NAVEX wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wenn Sie sofort Fragen haben, rufen Sie uns bitte unter +44 (0)20 8939 1650 an.

Management von Konfliktmaterialien gemäß EU-Verordnung

Bestandteil der NAVEX ESG Lösung

Darauf vertrauen, dass Ihre Mineralienlieferkette ethisch und gesetzeskonform ist

Branchen, die auf Zinn, Wolfram, Tantal, Gold (die 3TG), Kobalt und Glimmer angewiesen sind, dürfen diese nicht aus Konflikt- oder Hochrisikogebieten beziehen. NAVEX ESG verbindet Sie mit führenden Gruppen wie der Responsible Minerals Initiative (RMI), damit Sie bei der Beschaffung von Mineralien beste Praktiken einhalten.

Gewährleistung der gesetzeskonformen Beschaffung von Konfliktmineralien

Bewertung Ihrer Lieferkette

Lernen Sie Compliance-Status und Lücken deutlich besser verstehen. So können Sie sicherstellen, dass Ihre Mineralienzulieferer lokale Gemeinden und Ihr Unternehmen keiner Gefahr aussetzen.

Verstehen Sie die Einhaltung der Vorschriftung für Schmelzanlagen

Mit unserer Conflict Minerals Software verfügen Sie über alle notwendigen Informationen, die Sie benötigen, um schnell risikobasierte Beschaffungsentscheidungen zu treffen, die auf dynamische Schmelzhütten-Informationen von RMI, CRMT/EMRT und dem OECD-Leitfaden basieren.

Einfachere Anleitung und Offenlegung

Sie können die Erfüllung Ihrer Sorgfaltspflicht bestätigen. Die erforderlichen Offenlegungen für Aufsichtsbehörden werden automatisch erstellt.

Erfahren Sie, wie NAVEX ESG Ihre Nachhaltigkeitsinitiativen optimieren und vereinfachen kann

Demo anfordern