Skip to content.
Demo anfordern
Demo anfordern

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Informationen nicht an Dritte weiter. Sehen Sie sich unsere Datenschutzerklärung an.

Vielen Dank für Ihr Interesse an NAVEX. Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen. Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns bitte unter +44 (0)20 8939 1650 an.

Einhaltung von Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften

Unternehmen, die dem komplexen Spektrum an Gesundheits- und Sicherheitsgesetzen und -vorschriften unterliegen, riskieren hohe Strafen oder wirtschaftliche Beeinträchtigungen, wenn sie aufgrund von Verstößen zur Schließung gezwungen werden. Sie müssen entsprechend vorbereitet sein, um Überraschungen im Bereich der Regulierung und Durchsetzung zu vermeiden.

Gewährleistung der Gesundheit und Sicherheit von Mitarbeitern

Die meisten Unternehmen priorisieren die Sicherheit ihrer Mitarbeiter. Das Problem besteht darin, dass die Gesundheits- und Sicherheitsfachkräfte, die für die Durchführung von Arbeitsschutzprogrammen verantwortlich sind, zu viel Zeit mit Bürokratie und Aufgaben rund um die Compliance verbringen. Unfälle müssen aufgezeichnet, Vorfälle müssen gemeldet, Inspektionen vor Ort müssen durchgeführt und Gefahren bei der Arbeit müssen beseitigt werden. Selbst dann könnten Compliance-Aspekte durch Unerwartetes vernachlässigt werden. Ein Arbeitsunfall kann zu einer Geldstrafe durch die OSHA führen, oder ein Gerichtsverfahren wird in den Nachrichten behandelt. Die COVID-19-Pandemie hat diese Herausforderungen noch verschärft, indem sie den Schwerpunkt wieder auf den Schutz der Gesundheit der Mitarbeiter am Arbeitsplatz gelegt hat, unterstützt durch neue Standards für die Sicherheit am Arbeitsplatz.

Wenn es um das Verständnis und das Management des Arbeitsschutzes geht, müssen komplexe und miteinander verbundene Prozesse berücksichtigt werden, die an der Spitze des Unternehmens beginnen. Für den Arbeitsschutz sind durchdachte und gut kommunizierte Pläne erforderlich, an denen alle im Unternehmen beteiligt sind. Ein risikobasierter Ansatz ist gefragt, für den der Arbeits- und Gesundheitsschutz in alle Risiko- und Compliance-Bemühungen integriert werden muss. Die Unterstützung durch integrierte Risiko- und Compliance-Technologie ist die einzige Möglichkeit, sicherzustellen, dass Mitarbeiter am Arbeitsplatz gesund bleiben und jeden Tag sicher nach Hause zurückkehren.

Was Sie benötigen

Verständnis und Management des Sicherheitsrisikos am Arbeitsplatz

Ermitteln Sie Sicherheitsrisiken am Arbeitsplatz mit Risikobewertungen, Gefahrenanalysen am Arbeitsplatz, Standortinspektionen und Sicherheitsaudits. Betrachten Sie diese Risiken im Kontext des Unternehmens und des Unternehmenskonzepts und setzen Sie Risikomanagementmaßnahmen zum Schutz der Belegschaft ein.

Einhaltung und Durchsetzung von Sicherheitsvorschriften

Erfüllen Sie mehrere Sicherheitsstandards und -vorschriften, einschließlich OSHA 1910, ISO 45001, CDC-Richtlinien zur Rückkehr an den Arbeitsplatz und mehr. Entwerfen und implementieren Sie Richtlinien und Verfahren zur Durchsetzung der Compliance und zur Reduzierung des Risikos von Geldstrafen.

Dokumentierung und Untersuchung von Vorfällen

Erfassen Sie Details über Vorfälle, Unfälle, Krankheiten und Beinaheunfälle am Arbeitsplatz, führen Sie Untersuchungen durch und entwerfen und implementieren Sie Korrekturmaßnahmen und Risikominderungspläne.

Verwaltung arbeitsmedizinischer Aufzeichnungen

Dokumentieren, verwalten und melden Sie Gesundheitsinformationen in Bezug auf Unfälle, Krankheiten und Beinaheunfälle am Arbeitsplatz auf sichere Weise und sorgen Sie dafür, dass personenbezogene Daten und Gesundheitsdaten geschützt werden.

Risiko- und Compliance-Bericht

Erstellen Sie effizient OSHA 300-, 300A- und 301-Berichte und kommunizieren Sie Risiko- und Compliance-Status an mehrere Zielgruppen mit Dashboards, Berichten und Nachrichten, die auf jede Rolle zugeschnitten sind.

Priorisierung von Sicherheit für Ihre Arbeitskultur

Bauen Sie eine Sicherheitskultur am Arbeitsplatz auf, indem Sicherheitsmaßnahmen in den täglichen Betrieb integriert werden und die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit bei Sicherheitsinitiativen gefördert wird.