Skip to content.
Demo anfordern
Demo anfordern

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Informationen nicht an Dritte weiter. Sehen Sie sich unsere Datenschutzerklärung an.

Ein Vertreter von NAVEX wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wenn Sie sofort Fragen haben, rufen Sie uns bitte unter +44 (0)20 8939 1650 an.

Risk Monitoring Software zur Überwachung und Screening von Drittanbietern

Mit RiskRate® Software

Bestandteil der NAVEX E&C Lösung

Schützen Sie den Ruf Ihres Unternehmens durch Third Party Risk Monitoring

Die Durchführung der Due-Diligence-Risikoprüfung von Drittanbietern ist ein wesentlicher Bestandteil des Risikomanagements, um Ihr Unternehmen vor Betrug zu schützen. RiskRate, die Software von NAVEX für das Screening und die Überwachung von Drittanbietern, ermöglicht Ihnen, einen risikobasierten Ansatz bei der Due-Diligence von Drittanbietern zu verfolgen, der auf den Leitprinzipien globaler Strafbehörden und Aufsichtsbehörden aufbaut.

Informationsblatt

RiskRate folgt den Programmempfehlungen im FCPA-Leitfaden und anderen Richtlinien von Aufsichts- und Strafbehörden, sodass Sie Risiken identifizieren, unterteilen und belegen können.

 

RiskRate ist Bestandteil der NAVEX E&C Lösung, die es möglich macht, Due-Diligence von Drittanbietern am gleichen Ort wie Incident Management, Ethik- und Compliance-Schulungen, Richtlinien-Management und Offenlegungen von Interessenkonflikten zu betrachten. Dadurch gibt es für Mitarbeiter und Programmmanager einen Ort, an dem sie ihre spezifischen Compliance-Aufgaben verwalten können.

Software für das Screening und die Überwachung von Drittanbietern für einen risikobasierten Ansatz bei der Due-Diligence Risikoprüfung

Ausrichtung der Ressourcen zur Identifizierung aller Risiken

Deckt regulatorische und Reputationsrisiken durch Unterteilung und automatisches Screening auf. Dashboards ermöglichen die Zusammenfassung Ihrer Daten an einem Ort, um sie zugänglicher und sichtbarer zu machen. Konfigurierbar für lokale Gesetze und interne Mandate.

Risiken durch Drittanbieter verstehen und wirksam reduzieren

Überwacht fortlaufend und automatisch über 50 Risikokategorien und vergleicht sie mit der weltweit größten Informationsdatenbank. Diese Risikokategorien beziehen sich u. a. auf Sanktionen und Watchlisten, Unterlagen über politisch exponierte Personen (PEP), negative Berichterstattung und Listen staatseigener Unternehmen.

Automatisierung und Transparenz bei der Due Diligence Risikoprüfung einsetzen

Ermöglicht die Automatisierung, Zentralisierung und Anwendung konsistenter Risikokriterien und Prozesse für alle Ihre Drittanbieter. Definiert und bewertet das Risiko des Unternehmensprofils und die dazugehörigen Risikofaktoren von Drittanbietern, um Maßnahmen zur Risikominderung einzuleiten. Überprüft eine unbegrenzte Anzahl von Drittparteien.

“Die Unternehmensführung hat sehr deutlich gemacht, dass es unsere Firmenpolitik ist, mit Menschen Geschäfte zu machen, die ethisch einwandfrei sind und die auf die richtige Weise Geschäfte machen wollen.”

Jessica Marquez, General Counsel and Chief Compliance Officer, Hy Cite